Über uns

Der Betrieb wurde 1996 von Alois Enders übernommen.
 
Unsere Haupttätigkeit liegt in der Bereitstellung von prismierter und besäumter Ware für die
Fußbodenindustrie. Zum Einschnitt kommen ca. 15 000 fm Eichen- und Buchenrundholz.
 
Unser Rundholz beziehen wir aus den Wäldern von Rheinland-Pfalz und dem Saarland.